Zurück zum Kurs

Faszienrolle Übungen mit PATrigger

0% Abgeschlossen
0/0 Steps
  1. Selbstmassage Übungen
    8 Übungen
  2. Entspannungsübungen
    5 Übungen
  3. Stretching Übungen
    5 Übungen
  4. Mobility Übungen
    4 Übungen
  5. Triggerpunkt Übungen
    7 Übungen
  6. Core Übungen
    7 Übungen
  7. Bodyweight Übungen
    6 Übungen
  8. Tennis Übungen
    5 Übungen
  9. Bein Übungen
    5 Übungen
  10. Golf Übungen
    5 Übungen
  11. stretchme4u - Dehnung mit Soforteffekt
    3 Übungen
  12. Po Übungen
    5 Übungen
Modul Fortschritt
0% Abgeschlossen
Startposition
Hip Thrust Faszienrolle PATrigger Glute Bridge start
Endposition
Hip Thrust Faszienrolle PATrigger Glute Bridge End
Hip Thrust
Ziel

Mit dem Hip Thrust (Hüftstoß) auf der PATrigger Faszienrolle aktivierst und trainierst du deinen Hintern. Die Übung wird dadurch erschwert, dass du unter ständiger Rumpfspannung deine Hüfte möglichst weit nach oben streckst. Voraussetzung hierfür ist eine gute Schulterbeweglichkeit. Durch die Dehnung deiner Brust- und Schultermuskeln bei der Hüftstreckung entsteht spürbare Spannung an Schultern und Armen. Daher ist der Hip Thrust auch hervorragend geeignet, um deine Schultern zu mobilisieren. 

So geht's

Aus einer Hockposition mit den Händen mittig auf der Rolle des PATrigger, drückst du über deine Fersen die Hüfte so weit wie möglich nach oben. Öffne dabei aktiv mit der Ausatmung deinen Brustkorb. Wiederhole diese Bewegung 15x.
Tipp: Drehe deine Hände so, dass sich deine Handaußenseiten berühren und intensiviere die Dehnung deiner Schultern und Arme während dem Hip Thrust.