Modul Fortschritt
0% Abgeschlossen

Mit dieser Technik trainierst du die Außenrotatoren deiner Schulter. Diese helfen bei der Stabilisierung deines Schultergelenkes und erhöhen die Leistungsfähigkeit deiner Schulter, zum Beispiel bei Wurf- oder Schlagsportarten. 

Im Vergleich zur Außenrotation an einem Kabelzug oder einem herkömmlichen Widerstandsband, hast du keine Hebelwirkung auf deine Schulter. Du trainierst sie somit schonender und ökonomischer! Das PATband befindet sich nah an deiner Schulter und wirkt einen sehr direkten Widerstand in die Außenrotation aus. Die Entlastung durch den Zug des Bandes nach außen, schafft Raum im Schultergelenk zur Bewegung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile:

  • Kräftigt die Rotation von Handgelenk bis Schulter aufgrund der engen Wicklung entlang des Armes
  • Das großflächige Strapping führt zu einer Entlastung von Hand-, Ellbogen- und Schultergelenk
  • Du vermeidest aufgrund des gestreckten Armes die Gefahr einer Schulter-Kompensation mit hebelnder Dezentrierung