Deine Übung

Ausfallschritte auf der Stelle

Für diese Übung brauchst du:
Faszienrolle PATrigger

Der 7 in 1 Problemlöser.

49,80

Du hast deinen PATrigger? Los geht's!
Startposition
Ausfallschritte auf der Stelle Faszienrolle PATrigger
Endposition
Ausfallschritte auf der Stelle Faszienrolle PATrigger
Ausfallschritte auf der Stelle
Ziel

Mit der Übung Ausfallschritte auf der Stelle trainierst du sowohl deine Oberschenkel- als auch Pomuskulatur. Balance und Hüftansteuerung spielen ebenfalls eine Rolle. Führe die Übung kontrolliert aber möglichst dynamisch aus, um von der Aktivierung auch in Laufdisziplinen oder im Athletiktraining zu profitieren.

So geht's

Klemme die Knieinnenseite deines äußeren Beines in die Öffnung des PATball des PATrigger, welchen du parallel zum Boden an einer Wand zur Seite fixierst. Bewege dein freies Bein nach hinten und berühre mit diesem den Boden. Führe dein Spielbein nun über den PATrigger, ohne diesen zu berühren, und setze die Ferse davor auf den Boden auf.  Wiederhole die Ausfallschritte auf der Stelle 15× pro Seite. Achte darauf, dass sich der PATrigger so wenig wie möglich bewegt.

Tipp

Bewege deine Arme athletisch zur Gegenseite mit (Kobila-Bewegung) oder berühre mit deinen Händen die Hüfte des jeweils vorderen Beines. Sollte ein wie hier gezeigter tiefer Ausfallschritt zu fortgeschritten sein, tippe mit dem Spielbein in der Startposition so weit wie möglich nach hinten auf den Boden und führe keine tiefe Beugung aus.

Weitere Übungen

Hüftstrecker trainieren PATrigger Faszienrolle 2
Hüftstrecker trainieren
Schmerzen im Rücken PATrigger Trainingsrolle Faszienrolle 2
Schulterdehnung gegen Schmerzen im Rücken
Hexenschuss PATband Trainingsband 2
Hexenschuss vorbeugen