Über Patrick Herzog

Functional Therapist, Creator PAT

Verbessere dein Gangbild durch funktionelles Training der Hüfte

FUNKTIONELLES TRAINING BEDEUTET, JEDE ÜBUNG MÖGLICHST NAHE AN DER REALEN ANFORDERUNG ZU ORIENTIEREN. IN EINEM FUNKTIONELL AUSGERICHTETEN TRAINING IST ES DIR MÖGLICH ANHAND DER BEWEGUNGEN DIE SPORTART DES ATHLETEN ZU ERKENNEN. DAS TRAINING VERRÄT DIR ALSO DIE DISZIPLIN. DER GROSSTEIL UNSERER BEVÖLKERUNG GEHT ALLERDINGS SCHWEPUNKTMÄSSIG NUR EINEM LEISTUNGSSPORT NACH. DIESER ZEICHNET SICH DURCH FOLGENDE KRITERIEN [...]

Fit und gesund mit Functional Training

Personal Training: Fit und gesund mit Functional Training Klassisches Training im Fitnessstudio besteht überwiegend aus einseitiger Belastung mit schweren Gewichten, Training in sitzender Position mit geführten Fitnessgeräten oder Gruppen Fitness Kursen mit wenig Raum für freie Bewegung, da du häufig nur auf einer kleinen Matte liegst. Mit funktionellem Training nach PAT wirst du nicht nur [...]

Von |2019-02-08T10:49:04+00:00Mai 8th, 2017|Functional Training|0 Kommentare

Exkonzentrische Muskelfunktion – Der Hüftbeuger in 3D

Muskeln werden aufgrund missverstandener anatomischer Funktion oft nur sehr einseitig trainiert. Voraussetzung für das richtige Training ist deshalb ein fundiertes anatomisches Verständnis. Beispiel: Der Hüftbeuger Muskeln nach ihrer Funktion zu benennen ist kritisch zu betrachten. Dem Hüftbeuger zu unterstellen, dass er die Hüfte beugt, ist zwar richtig, spiegelt allerdings nur sehr oberflächlich seine Rolle wider. [...]

Exkonzentrische Muskelfunktion – Der Beinbeuger in 3D

Muskeln werden aufgrund ihrer missverstandenen anatomischen Funktion oft nur sehr einseitig trainiert. Voraussetzung für das richtige Training ist deshalb ein fundiertes anatomisches Verständnis. Beispiel: Der BeinbeugerIm Fitness-Segment wird und wurde leider der elementare Fehler begangenen, das gesamte Trainings- und Übungsverständnis auf struktureller Anatomie aufzubauen, das heißt auf der Anatomie eines toten, nicht mehr aktiv am [...]