Deine Übung

Beinrückseite dehnen

Für diese Übung brauchst du:
Fitnessband PATband
Dein Muskelformer für Kraft und Haltung.

56,80159,00

Du hast dein PATband? Los geht's!

Eine Übung, mit der du deine Beinrückseite dehnen und gleichzeitig Stärke aufbaust!

Ich zeige dir heute eine großartige Übung, mit der du gezielt deine Beinrückseite dehnen und gleichzeitig deinen oberen Rücken sowie deine Schultern stärken kannst – ein echter Doppelschlag für dein Workout!

So funktioniert’s:

  1. Beginne in einer sitzenden Position und nimm ein elastisches Band, das du um deinen Fuß legst, um deine Beinrückseite zu dehnen.
  2. Messe die Länge des Bands bis zu deinen Schultern ab.
  3. Greife mit deiner linken und rechten Hand in die entsprechenden Schlaufen des Bands und lege dich sicher in Rückenlage.
  4. Lege deinen Kopf ab und strecke nun deine Arme über deinen Kopf, während du deine Beinrückseite sanft dehnst.

Jetzt kommt der Kniff:

  • In der maximalen Dehnposition halte deine Arme fest und drücke gleichzeitig mit deinem Bein gegen das Band, um die Dehnung der Beinrückseite zu intensivieren.
  • Dabei spürst du, wie deine Beinmuskulatur sich dehnt und deine Beinrückseite geschmeidiger wird.
  • Löse die Spannung und vertiefe die Dehnung, um das Maximum aus der Übung herauszuholen.

Während dieser Aktivierung bringst du mit deinen Schultern und deinem Rücken jede Menge Kraft auf, was die Übung noch effektiver macht. Wiederhole diesen Ablauf, um deine Beweglichkeit zu steigern, deine Beinrückseite zu dehnen und gleichzeitig deine obere Rückenmuskulatur sowie deine Schultern zu stärken.

Startposition
Beinrückseite dehnen 1
Endposition
Beinrückseite dehnen 1

Variiere die Übungsintensität durch die PATband-Auswahl und die Schlaufeneinstellungen. Verkürze das Band, um mehr Spannung zu erzeugen. Falls deine Schultern den Widerstand des Bands nicht halten können, befestige es mithilfe der Schlaufen um deine Schultern, um die Belastung anzupassen.

Hol dir auch dein PATband nach Hause

PATband

Das vielseitigste Fitnessband der Welt.

56,80159,00

Diese Fragen werden zum Beinrückseite dehnen oft gestellt:​

Die Verwendung eines elastischen Bands ermöglicht eine gezieltere Dehnung und Kräftigung. Es ist jedoch möglich, ähnliche Bewegungen ohne das Band auszuführen, wobei Intensität und Wirkung ohne PATband deutlich geringer sind.

Die Häufigkeit hängt von deinen Zielen ab. Für allgemeine Flexibilität sind 2-3 Sätze mit jeweils 10-15 Wiederholungen ideal. Steigere die Intensität und Wiederholungszahl nach Bedarf. Ich empfehle tägliches Üben, um schnelle Fortschritte zu spüren.
Die Bandstärke hängt von deinem Fitnesslevel ab. Bei Einschränkungen der Beweglichkeit empfehle ich das blaue PATband, für einen sanften Einsatz pink. Die Intensität sollte allmählich erhöht werden, indem das Band kürzer genommen wird.
Patrick Herzog

Patrick Herzog

Diplom Sportwissenschaftler
Personal Trainer
Gründer PAT.fit

Weitere Übungen

Torwarttraining Übung mit PATband 2
Torwarttraining Übung für Richtungswechsel
Hip Thrust Faszienrolle PATrigger
Hip Thrust
PATband Schulterpresse 2
Schulterpresse einfach zuhause