Zurück zum Kurs

Faszienrolle Übungen mit PATrigger

0% Abgeschlossen
0/0 Schritte
  1. Selbstmassage Übungen
    8 Übungen
  2. Entspannungsübungen
    5 Übungen
  3. Stretching Übungen
    5 Übungen
  4. Mobility Übungen
    4 Übungen
  5. Triggerpunkt Übungen
    7 Übungen
  6. Core Übungen
    7 Übungen
  7. Bodyweight Übungen
    6 Übungen
  8. Tennis Übungen
    5 Übungen
  9. Bein Übungen
    5 Übungen
  10. Golf Übungen
    5 Übungen
  11. stretchme4u - Dehnung mit Soforteffekt
    3 Übungen
  12. Po Übungen
    5 Übungen
Modul 2, Übung 3
In Bearbeitung

Brustkorböffnung

Modul Fortschritt
0% Abgeschlossen
Übung
Das brauchst du
position
Brustkorböffnung Faszienrolle PATrigger
Brustkorböffnung
Ziel

Mit der Brustkorböffnung in Rückenlage nutzt du allein die Schwerkraft zur Dehnung von Brust und Schulter. Ohne aktive Bewegung deinerseits öffnest du Strukturen, die durch häufiges Sitzen die Vorderseite deines Brustkorbes verspannen und deine Mobilität so negativ beeinflussen. Wichtig: Ich rate von der Nutzung herkömmlicher Faszienrollen ab, da diese auf Grund des größeren Durchmessers deiner Wirbelsäule schädigen können.

So geht's

Lege dich mit deinem Rücken auf die Rolle des PATrigger und positioniere diese knapp unterhalb deiner Schulterblätter. Stelle deine Beine an und lege die Arme seitlich ab. Dein Kopf sollte entspannt auf dem Boden oder einem Polster liegen. Variiere die Position der Rolle nach oben oder unten, mobilisiere so unterschiedliche Bereiche deiner Wirbelsäule. Je weiter du deine Arme nach oben ablegst, desto mehr dehnst du deine Brust und Schulterpartie. Bleibe in dieser Position mindestens 1 Minute und atme tief ein und aus.

Schmerzfrei, Stark und Sexy mit täglichen Videos – 10 Tage lang.

In meinem Blog findest du alle Functional Training Übungen.