Zurück zum Kurs

Faszienrolle Übungen mit PATrigger

0% Abgeschlossen
0/0 Schritte
  1. PATrigger: stretchme4u
    3 Übungen
  2. PATrigger: Stretching Übungen
    5 Übungen
  3. PATrigger: Mobility Übungen
    4 Übungen
  4. Selbstmassage Übungen
    5 Übungen
  5. PATrigger: Triggerpunkt Übungen
    7 Übungen
  6. PATrigger: Entspannungsübungen
    5 Übungen
  7. PATrigger: Bodyweight Übungen
    6 Übungen
  8. PATrigger: Core Übungen
    7 Übungen
  9. PATrigger: Bein Übungen
    5 Übungen
  10. PATrigger: Po Übungen
    5 Übungen
  11. PATrigger: Golf Übungen
    5 Übungen
  12. PATrigger: Tennis Übungen
    5 Übungen
Modul Fortschritt
0% Abgeschlossen
Übung
Das brauchst du
Startposition
Schulterblatt triggern Faszienrolle PATrigger 11
Endposition
Schulterblatt triggern Faszienrolle PATrigger 4
Schulterblatt triggern
Ziel

Mit Schulterblatt triggern lockerst du verspannte Strukturen an der Unterseite deines Schulterblattes. Eine Lockerung der dort ansässigen Muskelstrukturen entlastet deine Schulter und verschafft ihr mehr Raum für Bewegung. Diese Technik erhöht erheblich die Schulterbeweglichkeit in eine Streckung, ist daher für Überkopf-Sportarten ein Muss.

So geht's

Fixiere den PATrigger+ mit dem runden Ende an einer Wand. Positioniere die Spitze der Avocado an einem Schmerzpunkt deiner Schulterblatt-Unterseite (Subscapularis). Übe Druck durch Lehnen deines Körpers gegen den PATrigger aus. Bewege zusätzlich deinen Arm und massiere deine Muskulatur während des Triggerns. Nimm dir für Schulterblatt triggern mindestens 1 Minute je Seite Zeit.

Setup: PATrigger+
Faszienrolle PATrigger Pink

Schmerzfrei, Stark und Sexy mit täglichen Videos – 10 Tage lang.

In meinem Blog findest du alle Functional Training Übungen.