Deine Übung

Knieverletzung Fußball mit dieser Übung vorbeugen

Für diese Übung brauchst du:
Fitnessband PATband
Dein Muskelformer für Kraft und Haltung.

56,80159,00

Du hast dein PATband? Los geht's!
Startposition
Knieverletzung Fußball mit PATband vorbeugen 1
Endposition
Knieverletzung Fußball mit PATband vorbeugen 2
Knieverletzung Fußball mit dieser Übung vorbeugen
Ziel

Stärke mit dieser Übung deine Hüft- und Knieumgebende Muskulatur und beuge somit Knieverletzungen vor.

So geht's

Schlüpfe mit deinem äußeren Bein in eine Endschlaufe deines PATbands. Führe das Band vor deiner Hüfte zur anderen Seite und umwickle das innere Bein von außen beginnend mehrmals. Steige zuletzt mit deinem Fuß durch eine Schlaufe. Befestige das PATband nun an einem Fixpunkt oder reiche es deinem Partner. Strecke dein inneres Bein zur Seite uns ziehe es anschließend möglichst explosiv nach außen.

Verändere die Intensität der Übung mit der Auswahl des PATbands und dessen Schlaufen.  Achte dabei auf einen kontrabilateralen Armeinsatz. 

Weitere Übungen

Schraege Bauchmuskeln trainieren PATrigger Faszienrolle 2
Schräge Bauchmuskeln trainieren
Brust Schulter Training
Brust Schulter Training ohne Geräte
Verspannungen lösen mit Faszientraining
Verspannungen lösen, und Muskeln straffen mit Faszientraining