Please purchase the Kurs before starting the lesson.

Die stretchme Skala

0 Ruheposition, keine Bewegung

3 milder Stretch, langsame Zunahme der Spannung: „Du spürst einen zunehmenden Stretch”

5 mittlerer Stretch, erster Widerstand: „Du spürst den Stretch”

7 harter Stretch, endgradig muskuläre Spannung, Grenzbereich zum Schmerz: „Du spürst einen unangenehm starken Stretch“

10 Endposition des Gelenkes durch Überdehnung der Muskulatur und Gewebsstrukturen

Unser Ziel mit stretchme ist Dehnung ohne Schmerz in einem anpassungsfähigen Bereich. Daher ist im Allgemeinen die Anwendung der Techniken im Stretchbereich 5 zielführend. Wichtig ist, dass durch die speziellen Techniken eine schmerzfreie Bewegung in diesem Bereich bereits die Beweglichkeit im Gelenk erhöht. Eine endgradig muskuläre Dehnposition ist weder zielführend noch erwünscht. Daher ist es für den Trainer wichtig, sanft und langsam in eine Dehnposition zu arbeiten. 

Zurück zu: stretchme Level 1 > Einleitung

Lass deinen Kommentar gern hier!