Free Preview

Vorwort

Stretching ist überlebenswichtig! Dehnung ist nicht nur Teil deines Trainings, sondern deines gesamten Lebensalltags. 

Die Fähigkeit deine Muskulatur und dein Gewebe elastisch und kontrolliert zu dehnen, ist der Grund warum wir uns bewegen können. Sprich: Ohne dehnfähige Muskulatur und Faszien hast du keine Möglichkeit zu laufen, zu springen, zu sprechen, dich fortzupflanzen oder – wie jetzt gerade – zu lesen. Ohne kontrollierte Körperspannung würdest du den ständigen Kampf gegen die Schwerkraft verlieren und quasi wie ein leerer Sack in dich zusammenfallen.

Dehnung, also die Längung elastischen Gewebes, erhöht Spannung. Diese Spannung, das Laden deiner Muskulatur, nutzt du für verschiedenste Bewegungsmuster. Zum Beispiel Aufstehen, Springen, Laufen oder andere athletische Bewegungen.

Je beweglicher deine Gelenke und je dehnfähiger deine Muskulatur ist, desto größer ist die Fähigkeit Spannung aufzubauen. Mehr Spannung bedeutet am Ende mehr Kraft oder Geschwindigkeit. Stell dir das Ganze vor wie das Gummi einer Steinschleuder. Je länger du das Gummi ziehst, desto weiter wird der Stein fliegen. 

Im Umkehrschluss heißt das: Je unbeweglicher oder steifer du bist, desto geringer ist dein Kraftoutput. Oder härter formuliert: Die Wahrscheinlichkeit nicht zu überleben steigt! 

Bewegung und Beweglichkeit sind essentiell für dich, dein Leben sowie für ein effektives Training. 

Aus diesem Grund habe ich für dich stretchme entwickelt. Stretchme macht dein Leben besser. Stretchme macht dich größer, stärker und leistungsfähiger. Stretchme steigert dein Wohlbefinden und das deiner Klienten. Stretchme ist lebensnotwendig!

Zurück zu: stretchme Level 1 > Einleitung

Lass deinen Kommentar gern hier!