Deine Übung

Plyometrische Übung für Richtungswechsel

Für diese Übung brauchst du:
Fitnessband PATband
Dein Muskelformer für Kraft und Haltung.

56,80159,00

Du hast dein PATband? Los geht's!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Startposition
Plyometrische Übung für Richtungswechsel 1
Endposition
Plyometrische Übung für Richtungswechsel 2
Plyometrische Übung für Richtungswechsel
Ziel

Die Plyometrische Übung für Richtungswechsel fordert deine Bein- und Schnellkraft in einer funktionellen Bewegung mit einer Rotation des Oberkörpers.

So geht's

Schlüpfe mit einem Bein in die Endschlaufe des PATband und lege dieses einmal um dein Becken herum. Gegen den Widerstand des Bandes springst du so weit wie möglich nach außen und landest auf deinem äußeren Bein.

Achte bei der Ausführung der Übung bei jedem Sprung auf eine sanfte Landung. Verändere die Intensität der Übung mit der Auswahl des PATbands und dessen Schlaufen. 

Weitere Übungen

Hüftbeuger
Hüftbeuger – was du wissen musst!
Kreuzheben ohne Arme mit PATband 2
Kreuzheben ohne Arme
Schulter Übungen
Schulter Übungen: Schmerzfrei und Stark bis ins hohe Alter