Deine Übung

Rumpfrotation für schräge Bauchmuskeln

Für diese Übung brauchst du:
Fitnessband PATband
Dein Muskelformer für Kraft und Haltung.

56,80159,00

Du hast dein PATband? Los geht's!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Startposition
schräge Bauchmuskeln mit PATband 1
Endposition
schräge Bauchmuskeln mit PATband 2
Rumpfrotation für schräge Bauchmuskeln
Ziel

Trainiere mit dieser Übung nicht nur deine Körperspannung, sondern deinen Rumpf und schräge Bauchmuskeln in der Rotation.

So geht's

Schlüpfe mit deiner Schulter in eine Endschlaufe des PATbands und wickle das Band zuerst um deine Brust, dann um deinen Rücken und fixiere es auf der Gegenseite der Schulter. Nimm nun eine Handstützposition ein und drehe deinen Brustkorb in Richtung Befestigungspunkt. Öffne nun deinen Brustkorb zur Gegenseite.

Achte darauf, dass dein Kopf stets vor deinen Fingerspitzen bleibt. Verändere die Intensität der Übung mit der Auswahl des PATbands und deinem Abstand zum Ankerpunkt deines PATbands. 

Patrick Herzog

Patrick Herzog

Diplom Sportwissenschaftler
Personal Trainer
Gründer PAT.fit

Weitere Übungen

Starke Hüften für dein Tennisspiel 2
Starke Hüften für dein Tennisspiel
Massage Hand Faszienrolle PATrigger
Massage Hand
unteren Rücken dehnen mit PATband 2
Beinrückseite und unteren Rücken dehnen