stretchme: Funktionelles Stretching mit Soforteffekt zur Steigerung deiner Lebensqualität!

"Werde ohne Anstrengung

und fühle dich leicht
wie auf Wolken...!"

(Wende stretchme an dir selbst an oder lass dich von einem Spezialisten verzaubern!)

Darum wirst du stretchme lieben!

Was Funktionelle Dehnung für dich macht und wie du sie für dich nutzt.

Du fühlst dich wie auf Wolken. Sofort!

Bereits bei erstmaliger Anwendung setzt ein unmittelbarer Wohlfühleffekt ein. Du hast das Gefühl, dich freier und leichter bewegen zu können.

Hilft Schmerzen zu lindern.

Durch Verminderung von Druck und Reibung innerhalb deiner Gelenkstrukturen wirkt stretchme einer Abnutzung und Degeneration entgegen.

Schaltet neue Potentiale frei.

Stretchme macht dich und dein Training effektiver. Deine Muskeln sind in der Lage besser miteinander zu kommunizieren. Du wirst schneller und leistungsfähiger.

Bringt dich ins Gleichgewicht.

Durch funktionelle Dehntechniken werden Druck und Reibung innerhalb deiner Gelenke verringert. So stellen wir die Balance in deinem Körper wieder her.

Beschleunigt deine Regeneration.

Deine Muskelzellen werden schneller mit Nährstoffen versorgt. Der Abtransport von Abfallprodukten wird durch stretchme angekurbelt.

Macht dich grazil und geschmeidig.

Durch die aktive Entlastung deiner Gelenkstrukturen kannst du deinen Körper im Alltag und in deinem Sport effizienter einsetzen.

Du wirst größer und stabiler.

Regelmäßige Anwendung verändert deine Haltung und Körperspannung positiv. Verspannte Bereiche werden entlastet und können nun wieder von deinem Körper integriert werden.

Garantierter Suchtfaktor vom ersten Moment an.

Herkömmliches Dehnen ist mit stretchme nicht vergleichbar. Innerhalb kürzester Zeit erfährst du eine intensive und angenehme Entspannung.

Hier ist das Wolkengefühl bereits angekommen!

Keren Lopata
Keren Lopata
wendet stretchme im Personal Training an.
Weiterlesen
“Ich habe stretchme in mein Personal Training integriert und meine Klienten lieben es. Stretchme ist die größte Stretching-Revolution in meiner Karriere als Personal Trainer!”
Andreas
Andreas
liebt es, sich mit stretchme dehnen zu lassen.
Weiterlesen
“Habe schon während der ersten Session gemerkt, dass es anders gut tut als bisher gekannt. Ich finde es ist eine ehrliche Arbeit ohne Hokuspokus.”
Anja
Anja
nutzt stretchme als Ausgleich zum Berufsalltag.
Weiterlesen
“Ich komme an Meetings, Stress und Reisen leider nicht vorbei. Dank stretchme habe ich keine Rückenschmerzen mehr. Den Suchtfaktor kann ich bestätigen! ”
Julia Hegar
Julia Hegar
setzt stretchme als Physiotherapeutin weltweit ein.
Weiterlesen
“Stretchme kann ich immer, überall und jederzeit einsetzen. Die Techniken sind extrem effektiv. Deswegen nutze ich sie im Leistungssport, wie auch in meiner Praxis als Physiotherapeut.”

Das sind ein paar Fragen, die ich oft bekomme:

Was ist funktionelle Dehnung?

Dein Körper besteht aus vielen Muskeln, Knochen und Gewebsstrukuren. In deinem Alltag bewegst du diese immer als Einheit. Bei einem Schritt zum Beispiel nutzt du nicht einen einzelnen Muskel, sondern ganze Muskelketten. Diese Ketten dehnen wir mit stretchme entsprechend ihrer Aufgabe im Alltag. Zusätzlich zum Dehnreiz setzen wir gezielte aktive und passive Bewegungsreize ein. Entscheidend hierbei ist die Richtung um die beteiligten Gelenkstrukturen zu entlasten und gleichzeitig die Beweglichkeit zu erhöhen.

Was macht stretchme anders als normales oder fasziales Dehnen?

Klassisches oder fasziales Stretching ist zu intensiv oder zu statisch. Es fehlt die aktive und passive Bewegungsbeteiligung in allen drei Bewegungsachsen. Bereits nach deinem ersten stretchme wirst du dich besser fühlen als zuvor. Bei regelmäßiger Anwendung, wirst du nicht nur positive Auswirkungen auf deine Körperhaltung und dein Wohlbefinden feststellen. Die Elastizität deiner Muskulatur nimmt zu und bekämpfst somit Verspannungen.

Ist stretchme Physiotherapie?

Nein! Physiotherapie behandelt einen speziellen Körperteil, welcher verletzt ist. Stretchme hat den Fokus auf deinem ganzen Körper von Kopf bis Fuß und kann Verletzungen und Beschwerden sogar vorbeugen.

Kann ich nicht Yoga machen, um beweglicher zu werden?

Prinzipiell spricht nichts gegen Yoga. Ziel von Yoga ist es, deinen Geist mit deinem Körper zu vereinen. Stretchme wirkt allein auf Grund der Anwendung der Dehnung entspannend. Auch musst du hier keine Körperpositionen lange halten. Statische Belastung hat eher negative Auswirkungen auf den Transfer in deinen Alltag. Die Gelenkentlastung, wie wir sie bei stretchme anwenden, fehlt dem Yoga (oder auch Pilates) gänzlich. Der Soforteffekt ist damit nicht möglich. Um funktionell beweglicher zu werden, brauchst du funktionelle Dehnmethoden.

Wie fühlt sich stretchme an?

Unglaublich angenehm! Geführte funktionelle Dehnung mit stretchme ist sanft, kontrolliert und schmerzfrei. Ziel ist es, innerhalb kurzer Zeit mit Anspannung und Entspannung deiner Muskulatur die Bewegungsfähigkeit zu erhöhen. Und dies gelingt in jeder einzelnen Anwendung! Garantiert!

Wer kann stretchme machen?

Jeder, der Wert auf einen aktiven Lebensstil legst. Ob du deinen Golfschwung perfektionieren oder deine Schuhe im Stehen binden möchtest, Stretching ist wichtig! Vor allem wenn du in deinem Alltag bestimmte Tätigkeiten häufig oder lange ausübst. Regelmäßiges Joggen, Rad fahren oder stundenlanges Sitzen und Stehen benötigen ein “Pflegeprogramm”. Stretchme bringt deinem Körper bei, sich wieder effektiv und schmerzfrei bewegen zu können.

Was ist der Unterschied zur Massage?

Stretchme hat einige Vorteile gegenüber eher klassischen Behandlungsmethoden. Die Wirkung hält länger an, du musst dich weder entkleiden, noch ist der Einsatz schmierender Cremes oder Ölen von Nöten. Massage ist punktuell und nur oberflächlich wirksam und findet ohne geführte Bewegung statt. Stretchme wirkt hingegen global und mit Tiefenwirkung auf deinen Körper. Mit dieser funktionellen Ganzkörper-Dehntechnik kann stretchme in kürzerer Zeit mehr leisten.

Wann mache ich stretchme?

Bei deiner Arbeit: Ja, du hast richtig gelesen! Und zwar direkt am Arbeitsplatz. Zu langes und häufiges Sitzen führt unaufhaltsam zu Bewegungseinschränkungen. Wir intervenieren direkt dann, wenn du es am dringendsten brauchst. 20min stretchme wirken Wunder und du gehst entspannt zurück an deinen Schreibtisch! Im Personal Training: Um deine Muskulatur optimal trainieren zu können, müssen deine Gelenke über eine möglichst hohe Beweglichkeit verfügen. Bist du also verspannt, hilft kein Aufwärmen, sondern stretchme! Zur Rehabilitation oder als Wohlfühl- und Entspannungseinheit nur für dich mit deinem stretchme Trainer. Regelmäßige Anwendung wirkt präventiv und kann bei akuten Beschwerden helfen. Du wirst nicht nur locker, sondern auch tiefenentspannt. Versprochen!